Hardware Aufrüstung

Schneller, höher, weiter...

Mit der Zeit wachsen auch die Anforderungen

Einen schnelleren Computer erhält man eigentlich immer mit einer Aufstockung des Arbeitsspeichers. Mehr RAM bedeutet, dass weniger Daten auf die langsamere Festplatte ausgelagert werden müssen. Dadurch werden die zeitintensiven Festplattenzugriffe minimiert und es ist fast immer ein Zuwachs an Geschwindigkeit spürbar. Der Startvorgang des Betriebssystems wird beschleunigt, gestartete Programme sind schneller einsatzbereit.

Mit der Datenmenge an eigenen Fotos, Musik und Videos steigt auch die Notwendigkeit einer grösseren Festplatte. Dabei müssen nicht nur alle Daten, auch das Betriebssystem und die installierten Programme werden auf die neue Festplatte umgesiedelt.

Und der Austausch der Grafikkarte stellt für mich sowieso kein Problem dar und wird in kurzer Zeit erledigt.